Herzblut

Herzblut

 
Seit 2010 entsteht in der kleinen Manufaktur von Renate Forster handgefertigtes Trachtenzubehör. Renate Forster, von Beruf Grafikdesignerin, hatte bereits über mehrere Jahre hinweg Erfahrung mit dem Design und der Herstellung von textilen Produkten gesammelt, bis sie 2010 ihre Freude an Trachtenaccessoires entdeckte. Forsters Herzblut war gegründet - Mit Liebe zum Detail wird jedes einzelne Stück entworfen und gestaltet, von der Tasche bis zum Schmuck.
Es entstehen Unikate, die ihr Dirndl zum Hingucker machen!
 
 
Für das Jahr 2014 bin ich noch auf folgenden Märkten zu finden:
 
22./23. November auf dem Kunsthandwerkermarkt im Mariannenhof in Taimering
29./30. November in Salzburg in der alten Brotfabrik
5. bis 7. Dezember im Bauzunfthaus in Landshut